Dieses Projekt können Sie kaufen. VB 22 000 EUR exkl. MwSt.

site stats








Gästebuch

Wie denkst Du über Halloween? Hinterlasse Deine Meinung zum Thema, oder zu unserer Webseite! Wir würden uns über deinen Eintrag freuen!

[neuen Eintrag verfassen - hier klicken]    Anzahl der Einträge: 690
Eintrag Nr. 411 am 2011-02-18 um 17:13:33 Uhr
Name: Mirco Hein
E-Mail: mircohein@googlemail.com
WWW:
Kommentar:
Die Website ist an sich sehr gut, jedoch wirkt sie etwas zu sehr auf Kinder fixiert.

Eintrag Nr. 412 am 2011-02-15 um 18:12:55 Uhr
Name: Roland
E-Mail: mueller.roland@vdi.de
WWW:
Kommentar:
Klasse ... ich finde eure Seite super. Macht Spaß sich hier umzusehen. Grüße Roland :P

Eintrag Nr. 413 am 2011-02-15 um 14:32:33 Uhr
Name: marzipansekt
E-Mail: limonenkeks@gmx.de
WWW:
Kommentar:
Halloween ist heute, das wissen alle Leute. Darum gib uns etwas Süßes bitte, denn das ist heut´ so Sitte!

Eintrag Nr. 414 am 2011-02-13 um 10:50:44 Uhr
Name: bianca
E-Mail: paradeisergurkn@hotmail.com
WWW:
Kommentar:
Der Poe Toaster ist eine mysteriöse Gestalt, die jährlich dem verstorbenen amerikanischen Autor Edgar Allan Poe Tribut zollt. Er trägt dabei einen schwarzen Mantel und einen schwarzen Hut; sein Gesicht ist verschleiert. Die rätselhafte Tradition dieses Poe Toasters wurde zum ersten Mal 1949 von Passanten beobachtet. Seitdem beobachten dies jedes Jahr etliche Besucher von Poes Grab. In den frühen Morgenstunden des Geburtstags von Poe (19. Januar) erscheint ein in Schwarz gehüllter Mensch, betritt die Westminster Hall in Baltimore, Maryland, und geht dann auf den Friedhof und weiter zum Grab. Dort lässt der Poe Toaster drei Rosen und eine kleine Flasche mit Cognac nieder. Man erzählt, dass die Rosen für diese drei Personen gedacht sind: Poe selbst, seine Frau Virginia und seine Stiefmutter Maria Clemm. Warum der Toaster noch eine kleine Flasche Cognac zum Grab hinzulegt, konnte bisher niemand beantworten. Viele dieser Flaschen sind aber von der Edgar Allan Poe Society gesammelt und aufbewahrt worden. Heutzutage gibt es etliche Reporter und Poe-Verehrer, die diesen traditionellen Vorgang an Poes Geburtstag gezielt beobachten. Niemand hat bislang die Identität des Verhüllten gelüftet, und inzwischen hütet man sich auch aus Respekt vor der Tradition davor, es zu tun. Das Mysteriöse daran passt sehr gut zum Stil des verstorbenen Autors. Und genau dies möchte man so bewahren. Im Jahre 2010 ist der mysteriöse Unbekannte das erste Mal seit 61 Jahren nicht erschienen. Dutzende Poe Fans warteten vergeblich auf das Erscheinen des Gratulanten. Der Grund für das abrupte Ende seiner Besuche am Grab ist rätselhaft.

Eintrag Nr. 415 am 2011-02-10 um 08:43:49 Uhr
Name: Markus
E-Mail: markus.gewinne@inode.at
WWW:
Kommentar:
Endlich gibts nach Hot Shots, Scary Movie usw. wieder einen richtig geilen Verarsche-Film :)

Eintrag Nr. 416 am 2011-02-09 um 16:52:37 Uhr
Name: Betti
E-Mail: angel11@gmx.at
WWW:
Kommentar:
Hey! Super Seite :] Freu mich jz schon auf Halloween glg

Eintrag Nr. 417 am 2011-02-06 um 20:14:06 Uhr
Name: Silvia
E-Mail: sbernhard@hotmail.com
WWW:
Kommentar:
Hallo!!!! Ich freue mich heuer schon auf Halloween. Es ist einfach meine Lieblings Tag im Herbst.

Eintrag Nr. 418 am 2011-02-03 um 17:38:08 Uhr
Name: paperino
E-Mail: roberto.decampo@gmx.at
WWW:
Kommentar:
Grusel!

Eintrag Nr. 419 am 2011-01-31 um 20:54:42 Uhr
Name: Halbmondchen
E-Mail: halbmondchen@gmx.at
WWW:
Kommentar:
Das ist ja eine gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz niedliche Seite *lol* :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :]

Eintrag Nr. 420 am 2011-01-30 um 14:06:46 Uhr
Name: Henrik Valen
E-Mail: henny@yahoo.com
WWW: http://www.llogin.com/
Kommentar:
Compliment voor jullie mooie site. Groeten, Henrik Valen.

Freunde:
360 Grad Videos

Textildruck und Stickerei Wien

Singles in Wien

Stickerei Wien

Automatenvermietung

Ostern

Websingles


Werbung: