Dieses Projekt können Sie kaufen. VB 22 000 EUR exkl. MwSt.

site stats








Gästebuch

Wie denkst Du über Halloween? Hinterlasse Deine Meinung zum Thema, oder zu unserer Webseite! Wir würden uns über deinen Eintrag freuen!

[neuen Eintrag verfassen - hier klicken]    Anzahl der Einträge: 606
Eintrag Nr. 371 am 2010-09-10 um 12:56:05 Uhr
Name: herzblatt
E-Mail: va3289@t-online.de
WWW:
Kommentar:
Blumenperlen.at Gewinnspiel die sind sehr schön

Eintrag Nr. 372 am 2010-09-10 um 12:52:23 Uhr
Name: herzblatt
E-Mail: va3289@t-online.de
WWW:
Kommentar:
Ich kenne Halloween schon aus den USA. Dort gehen die Kinder von Haus zu Haus und sagen folgendes: Trick or treat smell my feet give me something good to eat.

Eintrag Nr. 373 am 2010-09-10 um 09:21:14 Uhr
Name: deborah
E-Mail: gbskuehn@t-online.de
WWW:
Kommentar:
Hey , wie fein , wäre dieses Teil nur mein.

Eintrag Nr. 374 am 2010-09-09 um 17:44:53 Uhr
Name: Katharina
E-Mail: kathi.gradischnig@gmx.at
WWW:
Kommentar:
Süßes, sonst gibs saures:))

Eintrag Nr. 375 am 2010-09-07 um 09:52:30 Uhr
Name: Sandra
E-Mail: sandra.pieler@gmx.at
WWW:
Kommentar:
Auf die ... bin ich schon gespannt!

Eintrag Nr. 376 am 2010-09-05 um 20:51:14 Uhr
Name: Angelika
E-Mail: pfauchy@gmx.at
WWW:
Kommentar:
"Blumenperlen.at Gewinnspiel" - die schauen ja toll aus :D

Eintrag Nr. 377 am 2010-09-05 um 20:36:45 Uhr
Name: HAHN Monika
E-Mail: monika.hahn1@chello.at
WWW:
Kommentar:
Der Halloweenspruch von den Kindern: Spinnenfuß und Krötenbein wir sind viele Geisterlein! Wir haben leere Taschen und wollen was zum Naschen! Meistens funktioniert es! LG Monika

Eintrag Nr. 378 am 2010-09-05 um 19:08:49 Uhr
Name: Ziegler
E-Mail: bettina_ziegler@aon.at
WWW:
Kommentar:
Will haben :]

Eintrag Nr. 379 am 2010-09-05 um 11:20:29 Uhr
Name: Bianca
E-Mail: btaferner@yahoo.de
WWW:
Kommentar:
Eine kleine Story am Rande: Es war einmal ein kleiner Edward. Dieser kleine Flegel glaubte, ein Vampir zu sein. Immer wenn er sich irgendwo schnitt, schlürfte er an seiner Wunde und schmatzte genüsslich. Im zarten Alter von 17 wurde er jedoch plötzlich schwerkrank und im Sterbebett dachte er nochmal traurig an sein Leben. WIe gerne wäre er doch ein Vampir gewesen. Plötzlich flog Dracula zur Tür herein und biss ihm in den Hals. Und siehe da, Edward stand als frecher Vampir wieder auf. Und er lebte. Zumindest teilweise. Statt einem schlagenden Herz besaß er nun einen grandiosen Appetit auf Blut. Ja... so war das wirklich mit Edwart. Lasst euch ja keinen anderen Blödsinn mehr erzählen...

Eintrag Nr. 380 am 2010-09-04 um 10:03:14 Uhr
Name: evi
E-Mail: eviap@gmx.at
WWW:
Kommentar:
wow cool!

Freunde:
360 Grad Videos

Textildruck und Stickerei Wien

Singles in Wien

Stickerei Wien

Automatenvermietung

Ostern

Websingles


Werbung: